Ein Tag mit ParkEfficent

Wie sieht ein normaler Tag mit ParkEfficient aus? Wie schafft es ParkEfficient das maximale aus Ihrem Parkplatz zu holen?

Sehen wir uns einmal an, wie ein normaler Tag aussieht. Auf der einen Seite haben wir Anja. Anja hat sich heute dazu entschieden HomeOffice zu machen. Sie öffnet also ParkEfficient und gibt ihren Parkplatz frei.

Thorsten hat normalerweise keinen eigenen Firmenparkplatz und muss stattdessen jeden morgen weit weg parken. Heute wäre wieder so ein Tag, wo er durch den Regen zur Firma laufen müsste. Dank ParkEfficient läuft es aber ganz anders ab. In dem Moment, wo Anja ihren Parkplatz freigibt, springt der Algorithmus von ParkEfficient an und benachrichtigt Thorsten über einen freien Parkplatz. Dieser muss nur auf seinem Smartphone die Anfrage bestätigen und schon weiß er, wo er heute parken kann. Früher hätte Thorsten sich geärgert, wenn er auf dem Firmenparkplatz so viele freie Parkplätze gesehen hätte, aber heute kann jeder Parkplatz benutzt werden.